MC TAPE: THE DEAD BROTHERS - black moose VRMC85

2002, CH, Striptease Sleaze, Voodoo Rhythm Records

THEY HAVE NOT RECORDED JUST ANOTHER RECORD - THE DEAD BROTHERS HAVE CREATED A WHOLE NEW WORLD OF DARK COUNTRY BLUES SWISS PSYCHO FOLK WITH ORIENTAL DEADLY STRINGS AND ROTTEN BACK PIPES

 Prelistening & Digital Download at

 

 TRACKLIST
1. BLACK MOOSE  
2. THERE’S ALWAYS SOMEONE THAT YOU OWE  
3. DARK NIGHT  
4. GOOD LUCK  
5. I’M SO LONESOME I COULD CRY  
6. BLACK TRAIN  
7. ST DYMPHNA  
8. LA MAUVAISE RÉPUTATION  
9. HEART OF STONE  
10. FEMME FATALE  
11. SO WARS, SO ISTS UND SO WIRDS BLEIBEN  
12. SHIP OF  FOOLS  
13. APPENZELLER TANZ

 

ENGLISH

After the Foundation in 1989 and the Commercial Breakthrough with 'WUNDERKAMMER' (2006) and a dramatic Change in 2010 (5th SIN-PHONIE) with the probably world Darkest and most Deadly Funeral String Orchestra the World has seen , the DEAD BROTHERS ,around Puppet Master of Disaster and Nr1 Swiss-Armenian Madman Alain Croubalian took another Step into the Unexpected Wonderland of Exotica Dark Country Folk and Deadly Strings with some rotten Back pipes and Recorded at the Famous OUTSIDE INSIDE STUDIOS in Italy a Album that takes you into the World of the BLACK MOOSE , a mystical Creature that has been there before the dawn of man a Creature that has witnessed the demise of millenia of civilizations and that is perhaps the driving force behind our perpetual fall into the proverbial dark night of the soul. a true blues clash with Swiss psycho folklore and medieval troubadours high on ayahuasca.

Black Moose is a romantic record - romantic in the darkest sense possible, a record that sheds new light on the ancient notion that all beauty emerges out of pain. Where does Friedrich Nietzsche meet central American revolutionaries and criminal bards drinking pisco sours made of kerosene with the devil himself

 

DEUTSCH

SIE HABEN NICHT EINFACH EINE NEUE PLATTE AUFGENOMMEN - SIE HABEN EINE NEUE WELT GESCHAFFEN

Nach der Gründung 1989 und dem Kommerziellen Durchbruch mit 'WUNDERKAMMER' (2006) und der Neuerfindung ihres Seins (5th SIN-PHONIE) 2010 zusammen mit dem wohl Dunkelsten und Tödlichstem Streicher Orchester die Welt je gesehen hat, versammelten sich die Toten Brüder um den Meister Des Chaos und Nr1 Schweiz-Armenischem Enfant Terrible Alain Croubalian und machen einen erneuten Grossen Schritt in Eine Exotisch von Dunkler Country Musik Blues und Schweizer Folklore mit Dudelsack und Rock'n'roll geprägter Musik in Richtung Niemands Land wo der BLACK MOOSE ( Schwarzer Elch) haust, einer mysischen Figur die noch vor Morgengrauen der menschheit da war, die der zusammenbruch der zivilisation mit erlebt hat und sich in den dunkelsten Winkel des menschlichen bewusstsein aufhält.

Das Album Black Moose ist ein Romantisches Album, Romantisch im Dunkelstem Sinne des Wortes mit einem Tödlichen Ende es Verbindet den Amerikanischen mit dem Afrikanischen Blues lässt Schweizer Volksmusik zusammen mit Dudelsäcken in tiefste Ambründe Stürzen und bringt dich dort hin wo sich Friedrich Nietzsche mit den Revolutionären Führern der Central Amerikanern Revolution in einer Hafen Bar zu einem Pisco Sour mit Kerosin an einem Tisch mit dem Teufel Trifft

 

 

 

 

Continue Shopping
Browse more Releases or Dead Brothers products.